WARUM LOHNT SICH PULSED LIGHT ENTKEIMUNG?

Mit der PULSED LIGHT TECHNOLOGIE reduzieren Sie effektiv Wasser, Konservierungsmittel, Chemie und Betriebskosten bei der Abfüllung von Getränken und Molkereiprodukten. PULSED LIGHT ist eine Technologie zur Entkeimung von Verpackungsoberflächen mit Hilfe von extrem kurzen, hochenergetischen Xenon-Lichtblitzen mit hohem UV-Lichtanteil, dabei werden Dekontaminations­niveaus bis zu log 5 Reduktion der Referenzkeime erreicht. 

Von Wasser, über Saft bis hin zum Wein kann PULSED LIGHT ein breites Spektrum an Anwendungen abdecken. Die Technologie ist kompakt und kann problemlos in bestehende Linien integriert werden.

So funktioniert PULSED LIGHT:

PULSED LIGHT ist eine Technologie, um Verpackungsmaterial mittels hochintensiver Lichtblitze wasser- und chemikalienfrei zu entkeimen. Das Prinzip basiert auf durch Xenon-Lampen erzeugte hochenergetische Blitze. Diese bewirken eine vollständige Abtötung von Bakterien, Schimmel(pilzen), lebenden Zellen, Sporen, Hefen und Viren.

PULSED LIGHT hat gegenüber anderen herkömmlichen Entkeimungsmethoden zahlreiche Vorteile:

  • Cleantech: wasserfrei, chemiefrei und energieeffizient
  • Ökonomisch: geringe Betriebs- und Wartungskosten
  • Reproduzierbare und nachvollziehbare Desinfektion
  • Kompakt und leicht in bestehende Linien zu integrieren

Erfolgreich eingesetzt wird PULSED LIGHT bereits zur Oberflächenbehandlung von:

  • Sportverschlüssen
  • Flachkappen (einteilig und zweiteilig)
  • Kronkorken
  • Long-Neck
  • Fünf-Gallonen-Verschlüssen
  • Polystopfen
  • Preform-Mündungen
  • Dosen
  • Bechern
  • Becher-Siegeln
  • Platinen

Bei der Getränkeabfüllung sind aktuell Anlagengeschwindigkeiten von bis zu 90.000 Flaschen pro Stunde realisierbar. Mit der erreichbaren Entkeimungsleistung von bis zu 5 log eignet sich die PULSED LIGHT Technologie ideal zur Erhöhung des Hygienestandards (UltraClean), sowohl auf bestehenden als auch auf neuen Abfüllanlagen.

Die Firma LOEHRKE ist seit 2010 exklusiver Vertriebspartner für die PULSED LIGHT Technologie im Raum Deutschland und Österreich. Es wurden bereits weltweit über 200 PULSED LIGHT Anlagen erfolgreich in Getränke- und Molkereibetrieben installiert. LOEHRKE als branchenerfahrener Vertriebspartner der Firma Claranor bietet neben Reinigungs- und Desinfektionssystemen die PULSED LIGHT Technologie und dazugehöriges Engineering an.

Kann PULSED LIGHT bei Ihrem Produkt eingesetzt werden?

Trinkwasser

Für das Trinkwasser bietet PULSED LIGHT eine effiziente und kostengünstige Lösung zum Ersetzen der herkömmlichen Verfahren zur Verschlussentkeimung.

Sensible Getränke

Fruchtsäfte und Getränke auf Obst- oder Gemüsebasis - Smoothie, zählen zu den sensiblen Produkten. Um die Natürlichkeit der Inhaltstoffe dieser Erzeugnisse zu bewahren, werden diese Getränke kalt abgefüllt ohne Zugabe von Konservierungsstoffen. Diese Produkte gehören der Kühlkette mit einem Haltbarkeitsdatum unter 90 Tagen an und sind auf keimfreie Verpackung angewiesen. Weil PULSED LIGHT ein komplett chemiefreies und wasserfreies Sterilisationsverfahren ist, unterstützt diese Lösung perfekt das Image «ökologischer» Produkte.

Getränke ohne Kohlensäure

Für Getränke mit Konservierungsstoffen ermöglicht PULSED LIGHT eine Verbesserung der «Natürlichkeit» des Produktes, da hierdurch der Einsatz von Konservierungsstoffen reduziert werden kann.

Bei heiß abgefüllten Getränken ermöglicht die Integration von PULSED LIGHT den Entfall des Prozessschrittes des Flaschendrehens zur Verschlussentkeimung. Der Entfall dieses Schrittes verringert zusätzlich die mechanische Belastung der heißen Flaschen und ermöglicht die Verwendung leichterer Preforms.

Kohlensäurehaltige Getränke 
und Getränke mit geringem Alkoholgehalt

Beim Abfüllen von sensiblen Produkten wie Softdrinks, für die der Kohlensäuregehalt nicht ausreicht um die Stabilität zu garantieren (<5g/l), sowie bei alkoholischen Getränken wie Bier, Bier-Mix-Getränke mit geringem Alkoholgehalt ersetzt die PULSED LIGHT Technologie die herkömmlichen Entkeimungsverfahren wie die chemische Desinfektion oder die Bestrahlung der Verschlüsse und der Preform-Mündungen. Zudem werden der Geschmack und die Qualität der Produkte durch PULSED LIGHT nicht beeinträchtigt.

Lassen Sie uns anfangen mit einem Dialog, 
wir finden für Sie die optimale Lösung. 
Kontaktieren Sie uns.

LOEHRKE - SEIT 1984

LOEHRKE
Jürgen Löhrke GmbH

Siemser Landstr. 127 | 23569 Lübeck
Deutschland

Tel. +49 451 29307-0
Fax. +49 451 29307-77

info@loehrke.com